Was ist Kinesiologie?

Das Wort „Kinesiologie“ stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus

„kinesis“ = Bewegung und „logos“ = Lehre zusammen und steht für Varianten der von George Joseph Goodheart begründeten angewandten Kinesiologie (Applied Kinesiology.)

Die angewandte Kinesiologie geht dabei davon aus, daß die Muskelspannung eine Rückmeldung über den funktionellen Zustand des Körpers liefert

Durch sogenannte manuelle Muskeltests können Blockaden und Stressoren identifiziert und auch entspannt werden.

 

 

Was ist Matrix in Balance?

Matrix in Balance (MiB) ist eine der kinesiologischen Methoden.

Dank ihr ist es möglich, psychischen Blockaden und Stressthemen im Unterbewußtsein  zu erreichen und für den Klienten sichtbar und begreifbar zu machen.

Mit der Unterstützung aus der Gehirnfoschung,  anderen Stressbewältigungsmethoden und der Kombination mit der trad. chin. Med. bietet MiB eine sanfte, effektive Methode für persönliche Entwicklung.

Matrix in Balance geht davon aus, daß:

  • alles mit allem zusammen hängt
  • alles ist in allem enthalten ist, und
  • jedes Teil das Ganze wieder spiegelt

 

Begleitende Kinesiologen unterstützen Sie, Ihr persönliches Potenzial zu entdecken, zu erweitern und zu nutzen.

Neugierig auf mehr? – In einem persönlichen Gespräch stehe ich Ihnen unverbindlich für alle Fragen zur Verfügung.

 

Begleitende Kinesiologie ist keine Heilkunde.

Hinweis: „Die Begleitende Kinesiologie ist keine Heilkunde und kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen.

Sie ist eine Gesundheits- und Lebensberatung und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Problemen sollte die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Ditte Endriß

Praxis für Beratung, Coaching, und Kinesiologie

Grünhofgasse 3

89073 Ulm

 

Tel: 0731 79086954

Funk: 0152 33724412

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Ditte Endriß - Alle Rechte vorbehalten